fbpx

Bullis

WIR SIND STRASSENKAPITĂ„NE

Ein wichtiger Bestandteil der HeyMinga Touren sind unsere VW Bullis, in denen wir euch München zeigen. Es sind besondere Liebhaber-Bullis, allesamt 9-Sitzer, die einen eigenen Charakter besitzen. Darauf legen wir besonderen Wert. Was wäre schließlich ein Eisbachsurfer ohne sein Brett? Oder ein Jockey ohne sein bestes Rennpferd? Eben. Sie wären bloß Fußgänger.

GERTI


Ein Träumchen auf vier Rädern


35 Jahre jung, mit Wurzeln in Österreich und ausgestattet mit Dieselmotor, der wohl noch ewig läuft – unsere VW-Bullidame Gerti ist das erste Pferd im Stall bei HeyMinga Touren und hat ihre ganz eigene Geschichte zu erzählen: Es geht um ein legendäres Münchener Lokal, eine liebevolle Wirtin, viel Wohlfühlatmosphäre und eine Kofferraumklappe mit jeder Menge dahinter. Unser VW Bulli ist eine Hommage an seine Namensvetterin und erweist sich als mindestens genauso kultig, fleißig und gemütlich. Einziger Unterschied: Unsere Gerti trägt Schnauzer. Warum? Weil sie es kann. Gerti, schön dass du da bist, du alter Wunderwuzzi!

PS UNTER DER HAUBE: 70

ALTER IN JAHREN: 35

VALENTIN


Herzensbrecher auf vier Rädern


Schon seit 1983 rollt unser Prachtkerl Valentin leichträdrig über den Asphalt. Hier in München genießt die orangefarbene Soul-Kutsche den verdienten Lebensabend, wenn sie gemächlich durch die Straßen zwischen Sendling und Bogenhausen tuckert. Doch Obacht! Ab und wann dröhnen die stolzen 78 Pferdestärken der charmanten T3-Caravelle dank 4 Zylinder Boxermotor noch auf. Doch er kann auch zärtlich, unser Charmeur. So verwöhnt Valentin mit so manchen Raffinessen. Gemütlichkeit geht schließlich vor! Wer also das Glück hat, mit unserem Romeo auf Schmusekurs gehen zu können, der wird die Rückbank genießen und die Sitzheißung umso mehr.

VON 0 AUF 80 IN SEKUNDEN: 37

ANZAHL DER ARMLEHNEN: 5

GIUSEPPE

 

Der temperamentvolle Italiener


Immer gut gelaunt und lässig tuckert Giuseppe mit seinen Gästen durch die verwinkelten Gassen von Gießing, Haidhausen und C. Vor seiner HeyMinga Karriere aber war er im Besitz eines Weinguts in Südtirol. Der Italiener ist zweimal wöchentlich zum Markt gedüst und war der Allrounder unter den Mitarbeitenden. Wir freuen uns riesig über unseren Bulli-Sonnenschein.

BESCHLEUNIGUNG VON 0 AUF 80 KM/H: 46 SEKUNDEN

ALTER IN JAHREN: 41

Nach oben